Drucken

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde für Asbest ASI-Arbeiten TRGS 519 Anlage 3

Veranstalter: BFW Veranstaltungstyp: Seminar
Ort: ABZ Hamm
Ansprechpartner: Frau Somma
0211-6703-322
Bescheinigung: ja
Kosten: 950,00 EUR mehrwertsteuerbefreit Prüfungsgebühr: incl.
Rabatt: 20,00 EUR
Dauer: 4 Tage
15.05.2017 - 18.05.2017
Ort:ABZ Hamm

Detailausschreibung - Die Anmeldung finden Sie auf der letzten Seite. Online-Anmeldung

Asbestsanierung ist nach wie vor ein brandaktuelles Thema. Jährlich sterben ca. 1.400 Handwerks-Kollegen an astbestverursachten Erkrankungen. In den 1970igern wurde jährlich bis zu 180.000 Tonnen des „Wunderminerals“ importiert und in allen künstlich hergestellten Baumaterialien verarbeitet. Deswegen finden wir Asbest überall in Gebäuden, auch heute noch. 

Unsachgemäße Arbeiten mit Asbest sind äußerst riskant. Gemäß der TGRS 519 nach Anlage 3 werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Eigenschaften und Gesundheitsgefahren
  • Verwendung von Asbest
  • Vorschriften und Regelungen für den Umgang mit Asbest
  • personelle Anforderungen
  • sicherheitstechnische Maßnahmen in Praxis und Theorie
  • abschließende Arbeiten, Erfolgskontrolle, Freigaben
  • Abfallbehandlung

Zusätzlich wird die Fachkunde für ASI-Arbeiten mit alter Mineralwolle gemäß TRGS 521 erworben.

 

Mitgliedsfirmen der Deutschen Bauindustrie, dem Abbruchverband e.V. und dem Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e.V. gewähren wir 20,00 € Rabatt.



In 3 Schritten zu Ihrem persönlichen Bildungsprogramm
Welche Zielgruppe suchen Sie?
Suche
Stichwort
Zeitraum: (TT.MM.JJJJ)
von
bis