Drucken

Arbeitskalkulation und Leistungsmeldung - Wichtige Grundlagen der Baustellensteuerung

Veranstalter: BWI-Bau Veranstaltungstyp: Tagesseminar
Ort: Nürnberg
Ansprechpartner: Kundenbetreuung

Frau Tenhaaf: (0211) 6703-293
Bescheinigung: Teilnahmebescheinigung
Kosten: 490,00 EUR zzgl. Mehrwertsteuer
Kosten (brutto): 583,10 EUR
neue Termine auf Anfrage

Detailausschreibung

Arbeitskalkulation und Leistungsmeldung
Wichtige Grundlagen der Baustellensteuerung


Inhalt

  • Methoden und Verfahren der Risikoerkennung und Bewertung in der Phase der Akquisition und Angebotsbearbeitung
  • Die Überführung der Angebots- und Auftragskalkulation in eine baubegleitende Arbeits- und Prognose-Kalkulation
  • Die Leistungsmeldung zum Stichtag:
    - Die klassische Methode der Leistungsermittlung (Menge x Einheitspreis) auf Basis der Abschlagsrechnung
    - Die modifizierte Methode der Leistungsermittlung auf Basis der Sollkosten der Arbeitskalkulation
    - Die Abgrenzung der Leistungsmeldung
  • Instrumente einer effizienten Bauprojektsteuerung:
    - Kurzfristige Ergebnisrechnung und ihre Teilbereiche einer verursachungsgerechten Kostenermittlung und Leistungsbewertung
    - Vergleichsrechnungen auf Kostenartenebene und Abweichungsanalysen
    - Prognoserechnungen zum Bauprojektende und Jahresende
      (bei langlaufenden Baustellen)
  • Der Umgang und die Bewertung von Nachträgen und Nachtragspotenzialen sowie deren Berücksichtigung in der Arbeitskalkulation im System des Bauprojekt-Controllings

Zur Bearbeitung der Fallbeispiele ist ein Taschenrechner erforderlich.

 

Ziel

Ein schlagkräftiges Bauprojekt-Controlling ist als Steuerungsinstrument der Baustelle nicht mehr wegzudenken und hat sich in den letzten Jahren in den Bauunternehmen immer weiter etabliert.

Aufbauend auf vielfältigen Erfahrungen - gespeist aus der eigenen Bauleitungs- und Controlling-Tätigkeit, dem Know-how aus der Beratungstätigkeit im Aufbau von Steuerungssystemen auf Bauprojekt- und Bauunternehmensebene - werden hier die für die baubetriebswirtschaftliche Bauprojektsteuerung elementar benötigten Verfahren der Arbeitskalkulation für die Gesamtsicht auf das Bauprojekt sowie die Leistungsmeldung und -ermittlung für die so wichtige Stichtagsbetrachtung vorgestellt. Anhand von Beispielen und Teilnehmeraufgaben wird der Umgang mit den Instrumentarien erläutert und im Teilnehmerkreis besprochen.

 

 



In 3 Schritten zu Ihrem persönlichen Bildungsprogramm
Welche Zielgruppe suchen Sie?
Suche
Stichwort
Zeitraum: (TT.MM.JJJJ)
von
bis