Drucken

Erfa-Kreis: Kaufmännische Leitung im Mittelstand

Veranstalter: BWI-Bau Veranstaltungstyp: Workshop
Ort: Düsseldorf
Ansprechpartner: Kundenbetreuung

Frau Tenhaaf: (0211) 6703-293
Kosten: 480,00 EUR zzgl. Mehrwertsteuer
Kosten (brutto): 571,20 EUR
Referenten:
  • WP/StB Matthias Spingler, Ebner Stolz
  • CISA, Dipl.-Kfm. Sascha Wiehager, BWI-Bau GmbH
  • Thomas Roth, Horst Schulz Bauunternehmung GmbH
06.12.2017
Ort:Düsseldorf

Detailausschreibung - Die Anmeldung finden Sie auf der letzten Seite. Online-Anmeldung

 

Erfahrungsaustauschkreis: Kaufmännische Leitung im Mittelstand

 

Diese erste Sitzung bildet den Auftakt zu unserem neuen Erfa-Kreis.

Nutzen Sie die Chance, diesen Kreis kennenzulernen und seien Sie von Anfang an dabei:
Werden Sie Gründungsmitglied!

 

Inhalt

  • Vorstellungsrunde
  • Jahresabschlussfragen - praktische Hilfestellung
    -  ein Jahr BilRUG, Erfahrungen und Problemstellungen
    -  Diskussion
       Referent:
       WP/StB Matthias Spingler, Ebner Stolz
  • Optimale Organisation im digitalen Rechnungswesen
    -  Chancen und Risiken von Workflow-Management-Systemen, im Kontext der GoBD
    -  Sonderfall elektronische Rechnung
    -  Welches System für welche Betriebsgröße
       Referent:

       CISA, Dipl.-Kfm. Sascha Wiehager, BWI-Bau GmbH
       Thomas Roth, Horst Schulz Bauunternehmung GmbH
  • Steuerliche Hilfe für den Unternehmensalltag
    - Aktuelle Entwicklungen
    - Fragen des Alltags (Auslöse, Firmenwagen, weitere Sachbezüge usw.)
    - Fragerunde
      Referent:

      NN

 

Ziel

Der Erfahrungsaustauschkreis Kaufmännische Leitung im Mittelstand richtet sich an Führungskräfte und Verantwortliche im Bereich Rechnungswesen. Die Unternehmensgröße definiert die Anforderungen an das baubetriebliche Rechnungswesen. Dieser Erfa-Kreis soll eine Orientierungshilfe geben und praxisnah konkrete Hilfestellung bieten. Zudem sollen die teilnehmenden Unternehmen eine Plattform erhalten und kostengünstig Zugang zu Expertenwissen erhalten und entsprechend Netzwerke bilden können. Die Themenwahl wird maßgeblich durch die Mitglieder des Erfa-Kreises definiert.



In 3 Schritten zu Ihrem persönlichen Bildungsprogramm
Welche Zielgruppe suchen Sie?
Suche
Stichwort
Zeitraum: (TT.MM.JJJJ)
von
bis