Drucken

Weiterbildung zur Bauleitungsassistenz im Hochbau/Tiefbau (IHK)

Veranstalter: BFW Veranstaltungstyp: Aufstiegsfortbildung
Ort: ABZ Essen
Ansprechpartner: Frau Somma
0211-6703-322
Bescheinigung: IHK-Prüfungszeugnis
Prüfungsgebühr: 520,00 €
neue Termine auf Anfrage

Detailausschreibung

Vor der Lehrgangsanmeldung muss die Zulassung zur Prüfung über die IHK Essen geprüft werden. Die Bestätigung über die Zulassung ist bei der Anmeldung mit einzureichen.

Bauleitungsassistenten/innen sollen Baustellen-Führungskräfte entlasten, indem sie organisatorische, kaufmännische und baubetriebliche Aufgaben vorbereiten, erledigen und der Bauleitung zuarbeiten. Das hierzu erforderliche Wissen wird im Rahmen der zehnwöchigen Weiterbildung vermittelt.

Inhalte:

  • Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • Bauzeichnung/-vermessung
  • Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Arbeitsplanung
  • Bauausführung

Zulassungsvoraussetzungen:

1. Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Baubereich und mindestens 6 Monate einschlägige Berufspraxis oder

2. eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem sonstigen Ausbildungsberuf und mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis oder

3. 90 ETCS-Punkte in einem bautechnischen Studium und mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis oder

4. mindestens 5 Jahre einschlägige Berufspraxis.



In 3 Schritten zu Ihrem persönlichen Bildungsprogramm
Welche Zielgruppe suchen Sie?
Suche
Stichwort
Zeitraum: (TT.MM.JJJJ)
von
bis