Drucken

Walzasphalt-Schein - Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von Walzasphalt im Straßenbau

Veranstalter: BWI-Bau Veranstaltungstyp: Lehrgang
Ansprechpartner: Kundenbetreuung

Herr Gerberding: (0211) 6703-298
Bescheinigung: Zertifikat
Kosten: 590,00 EUR zzgl. Mehrwertsteuer
Kosten (brutto): 702,10 EUR
Dauer: 2 Tage
neue Termine auf Anfrage

Detailausschreibung

 

Walzasphalt-Schein - Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von Walzasphalt im Straßenbau

 

Inhalt

Im Rahmen des zweitägigen Lehrgangs werden die nachstehenden Themen behandelt:

  • Planung und Ausschreibung

  • Regelwerke

  • Grundsätze der Asphaltbauweise

  • Eignungsnachweis / Erstprüfung

  • Baustellenvorbereitung aus Sicht des AN

  • Ausführung / Einbau

  • Eigenüberwachung

  • Kontrollprüfungen

  • Weiterentwicklungen - Lärmoptimierte Bauweisen
  • Bauweisen der Straßenerhaltung

Ziel

Erlangung bzw. Vertiefung von Kenntnissen in der Walzasphalt-Bauweise sowie Erwerb des Walzasphalt-Scheins "WA-Schein".