Drucken

Erfa-Kreis Organisation und Compliance Unternehmens- und Projektorganisation im Kontext von Compliance

Veranstalter: BWI-Bau Veranstaltungstyp: Workshop
Ort: Düsseldorf
Ansprechpartner: Kundenbetreuung

Frau Tenhaaf: (0211) 6703-293
Kosten: 480,00 EUR zzgl. Mehrwertsteuer
Kosten (brutto): 571,20 EUR
Referenten:
  • Dipl.-Kfm. Sascha Wiehager, CISA
  • Geschäftsführender Institutsleiter der BWI-Bau GmbH - Institut der Bauwirtschaft, Düsseldorf
06.12.2019
Ort:Düsseldorf

Detailausschreibung - Die Anmeldung finden Sie auf der letzten Seite. Online-Anmeldung

Erfa-Kreis Organisation und Compliance
Unternehmens- und Projektorganisation im Kontext von Compliance

 

Compliance ist kein Selbstzweck, neben einer Einhaltung von Regeln ermöglicht sie es, Prozesse zu ordnen. Dabei ist die Organisationsverbesserung oftmals ein reines "Nebenprodukt". In einer ständig komplexer werdenden Arbeitswelt kann Compliance helfen, Hemmnisse in den Entscheidungswegen zu verhindern. Zudem wird Rechtsicherheit innerhalb eines Unternehmens geschaffen.

Compliance ordnet und optimiert zugleich. Dies zusammengefasst geschieht dies aus zwei Richtungen zugleich. Eine direkte durch die Umsetzung von Normen und Regeln, zum anderen auch durch einen Impuls der hilft, selbst risikoscheuen oder „nicht entscheidungsfreudigen“ Mitarbeitern die Angst vor der Eigenständigkeit zu nehmen. Ihr Unternehmen wird nach innen und nach außen berechenbarer, dass hilft wiederum bei der Unternehmenssteuerung.

Tagesordnung

  •   Begrüßung / Vorstellung neuer Teilnehmer
  •   Aufbauorganisation im Bauunternehmen
      -   Risikomanagement und Compliance
      -   Risikomanagementsysteme
  •   Prozesse und Kontrollen
      -   Baubetriebliche Kernprozesse
      -   Konkrete Kontrollpunkte
      -   Auswirkung auf Bilanz und GuV
      -   Bilanzpositionen und IKS-Bestandteile
  •   Vertragsmanagement und Organisation
      -    Vertragsanbahnung
      -    Kaufmännisches Vertragsmanagement
      -    Business Process Outsourcing


Ziel:

Compliance soll als Ausgangspunkt Unternehmerischer Aktion dienen. Nur wer einräumt, dass Risiken selbst in gut organisierten Unternehmen bestehen, der kann verhindern, dass eben diese das eigene Unternehmen schädigen.

Eine zielgerichtete Analyse der eigenen Organisation kann dabei helfen, zusätzliche Ertrags- und Kostenpotentiale zu identifizieren.

 

 



In 3 Schritten zu Ihrem persönlichen Bildungsprogramm
Welche Zielgruppe suchen Sie?
Suche
Stichwort
Zeitraum: (TT.MM.JJJJ)
von
bis