Gefördert
durch:

Petersberger Strategietage 2024

Gesellschaftliche Megatrends - Chancen und Risiken für die Unternehmensstrategie

Inhalte & Ziele

Unternehmerische Entscheidungen basieren seit jeher auf den spezifischen Bedingungen der jeweiligen Märkte in den verschiedenen Branchen. Dies ist häufig bereits heute ein sehr komplexes Umfeld, aber zukünftig reicht Marktkenntnis allein nicht mehr. Die Einflussfaktoren auf wirtschaftliches Handeln spielen aus immer mehr Sphären in das wirtschaftliche Handeln hinein, seien es demografische Entwicklungen, globale Nachhaltigkeitsbestrebungen, weltweiter Klimaschutz oder institutionelle Regulatorik.

Aus diesem Grunde werden wir uns bei den diesjährigen Strategietagen mit verschiedenen Megatrends befassen und dabei bewusst auch Szenarien betrachten, die wir in der Baubranche vielleicht nicht als erstes vor Augen haben, wenn wir über die Zukunft unserer Unternehmen nachdenken – in Anlehnung an den athenischen Politiker und Feldherr Perikles (um 500 bis 429 v. Chr.):
„Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein.“

Wie Sie es aus den vergangenen Jahren kennen, haben wir wieder eine Riege interessanter Experten gewonnen, die das generelle Thema von verschiedenen Seiten beleuchten werden und uns und unseren Gästen auch abseits der Vorträge für zwanglose Gespräche zur Verfügung stehen.

Getreu unserem Motto „Lernen aus anderen Branchen“ freuen wir uns auf Sie und Ihre Diskussionen mit uns und unseren hochkarätigen Referenten und laden Sie im Namen des Bauindustrieverbandes Nordrhein-Westfalen herzlich ein, an den Petersberger Strategietagen 2024 teilzunehmen.

Über die Detailausschreibung gelangen Sie zu unserem Veranstaltungsprogramm inklusive Anmeldeformular. Beachten Sie bitte auch die Hinweise zur Verwendung von Bild- und Videomaterial.

Referenten

Referenten:
Mag. Christiane Varga, Zukunftsinstitut GmbH, Frankfurt/Wien

Dipl.-Ing. Heike Böhmer, Institut für Bauforschung, Hannover

Dr. Mahmud Al-Haj Mustafa, Senior Vice President Group Operations, Wilo Gruppe, Dortmund

Nicolas Blum M.Sc., Co-Founder / CPO, VESTIGAS GmbH, Eggenfelden, und Doktorand bei Linde Engineering & applied AI

RA Hartmut T. Renz, Partner bei der STRATECO GmbH, Bad Homburg v.d.H., Co-CEO von TRECCERT, Hannover (US-akkreditierte Zertifizierungsstelle für ISO-Standards

Prof. Dr. Nele Graf, Geschäftsführende Gesellschafterin der Mentus GmbH, Braunschweig, und Professorin für Personal und Organisation an der Hochschule für angewandtes Management, Berlin

Termine & Ort

16.09.2024 - 17.09.2024
Königswinter

Details & Kosten

Veranstalter:
BWI-Bau
Zielgruppe:
Zielgruppe sind Unternehmer, Geschäftsführer und hochrangige Führungskräfte aus Bauunternehmen, die als Entscheidungsträger Visionen, Innovationen und Strategien für ihre Unternehmen entwickeln.
Ansprechpartner (Erstkontakt):
Ansprechpartner (fachlich):
Kosten:
1.250,00 EUR zzgl. Mehrwertsteuer
1.487,50 EUR einschl. Mehrwertsteuer
Frühbucherpreis:
bis zum 19.07.2024
1.100,00 EUR zzgl. Mehrwertsteuer
1.309,00 EUR einschl. Mehrwertsteuer