Gefördert
durch:

VOB/B und neues Bauvertragsrecht - Seminarfolge zum Bauvertragsrecht

Bauvertragsrecht

Inhalte & Ziele

VOB/B und neues Bauvertragsrecht
Seminarfolge zum Bauvertragsrecht


Ziel
Die Seminarfolge zum Bauvertragsrecht vermittelt das Wichtigste aus VOB/B und neuem Bauvertragsrecht in einem umfassenden Überblick.

In dieser in exklusiver Kooperation mit Kapellmann und Partner Rechtsanwälte konzipierten
Modulreihe werden in den einzelnen Tagesveranstaltungen die praxisrelevanten Fragestellungen aus der bauvertraglichen Auftragsabwicklung angesprochen.

Die Module sind nach einer einheitlichen Methode aufgebaut:
Zahlreiche Praxisfälle veranschaulichen die rechtlichen Grundlagen. Anschließend wird das
Erlernte an unterschiedlichen Fallkonstellationen trainiert.

Das neue gesetzliche Bauvertragsrecht wird selbstverständlich berücksichtigt.


Module

Modul 1 Projektstart im Blick: Juristisches Vertragsmanagement bei Bauverträgen

Modul 2 Harte Nachträge: Nachtragsmanagement bei technischen Nachträgen

Modul 3 Weiche Nachträge: Nachtragsmanagement bei Behinderungen

Modul 4 Abnahme und Gewährleistung: Richtiger Umgang mit Baumängeln

Alle Module können einzeln gebucht werden. Bei einer Buchung der gesamten Modulreihe sichern Sie sich einen Preisvorteil.



Referenten

Referenten:
Alle Module werden von erfahrenen Baujuristen aus dem Hause Kapellmann und Partner Rechtsanwälte gestalten.

RA Dr. Tom Giesen
RA Dr. Thomas Rütten

Termine & Ort

08.11.2022 - 29.11.2022
Düsseldorf

Details & Kosten

Veranstalter:
BWI-Bau
Veranstaltungstyp:
Tagesseminar
Bereich:
Bauvertragsrecht
Zielgruppe:
Teilnehmerkreis " Unternehmer, " technische und kaufmännische Führungskräfte aus - Bauunternehmen, - Baubehörden und - Architekturbüros sowie " Bauleiter, " Projektleiter
Ansprechpartner (Erstkontakt):
Ansprechpartner (fachlich):
Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Petra Vaut :
Bescheinigung:
Teilnahmebescheinigung
Kosten:
1.700,00 EUR zzgl. Mehrwertsteuer
2.023,00 EUR einschl. Mehrwertsteuer