Gefördert
durch:

Praxisseminar Bauvertragsrecht BGB- und VOB-Vertrag

Inhalte & Ziele

- Leistungsänderungen durch Anordnungen des AG
- Voraussetzungen und Umfang der Leistungsänderungen
- Anpassung der Vergütung
- Abnahme und Bauzustandsfeststellung
- Besonderheiten des neun Verbraucherbauvertrages
gesetzliches Bauvertragsrecht und VOB
- VOB Bauvertrag trotz neuem gesetzlichen Bauvertragsrecht?
- Leistungsänderungen und Vergütungsanpassung
Bauabnahme
- Bedenken gegen die Planung / Baustoffe / Vorleistungen anderer Unternehmer
- Behinderung bei der Bauausführung
- Besonderheiten des neuen Verbraucherbauvertrages
- gesetzliches Bauvertragsrecht und VOB

Referenten

Referenten:
RA Andreas Bahner

Termine & Ort

21.09.2023
Hamm

Details & Kosten

Veranstalter:
BFW
Veranstaltungstyp:
Seminar
Bereich:
Bauvertragsrecht
Zielgruppe:
Bau-und Projektleiter*innen, Baustellenführungskäfte, Polier*innen
Ansprechpartner (Erstkontakt):
Ansprechpartner (fachlich):
Bescheinigung:
Teilnahmezertifikat
Zulassungsvoraussetzungen:
keine
Kosten:
285,00 EUR